Fon +49 711 788090 | info@spiegel-elektrotechnik.de

Spiegel Elektrotechnik GmbH

Elektroinstallation

Eine vorausschauende Planung berücksichtigt auch Erweiterungsmöglichkeiten der Elektroinstallation. Kennen Sie das: Bei Nutzungsänderungen oder flexiblem Wohnverhalten fehlen plötzlich Schalter, Steckdosen, Beleuchtungsauslässe, Kommunikationseinrichtungen und Stromkreise. Nachträgliche Änderungen und Nachinstallationen sind oftmals schwierig.

Eine gute Elektroplanung spart Geld und schafft Sicherheit. Für Bauherren und Renovierer ist es wichtig, frühzeitig den Ausstattungsumfang der Elektroinstallation gemeinsam mit dem Architekten, Bauträger oder Elektrofachbetrieb zu planen. Individuelle Wünsche und der momentane Stand der Technik sollten berücksichtigt werden.

Wir wollen, dass Sie zu jeder Zeit und an jedem gewünschten Ort Ihre elektrischen Geräte mit voller Leistung nutzen können. So zum Beispiel in Ihren Betriebsräumen die Telefonanlage, PC und andere Medien als auch die Produktionsanlage, die Steuerung der H-L-S-K-Technik (Heizung, Lüftung, Sanitär und Klima) oder die Beleuchtung.

Auch im privaten Bereich nimmt die Nutzung elektrischer Geräte überproportional zu: Wurde vor 10 Jahren zum Beispiel in der Regel noch eine Telefondose im Flur eines Hauses oder einer Wohnung vorgesehen, so ist es heute unmöglich mit dieser Ausstattung Internet, ISDN-Anlagen oder ein PC-Netzwerk zu betreiben. Eine seriöse Elektroplanung berücksichtigt diese Kommunikationsanforderungen. Wir planen und installieren Ihre elektrische Anlagen nach den DIN-VDE-Normen für Ihre Sicherheit und Komfort zu einem günstigen Preis-/Leistungsverhältnis.

  • Energietechnik
  • Haustechnik H-L-S (Heizung – Lüftung – Sanitär) GLT/MSR
  • Sicherheitstechnik / Einbruchmeldeanlagen
  • Brandmeldeanlagen
  • Kompensationsanlagen